[Skip to main content]

Die Aromen von Thailand

Die Aromen von Thailand

Thailand bietet eine der spannendsten und vielfältigsten Küchen der ganzen Welt. Die authentischen Thai-Gerichte sind berühmt dafür, dass sie die fünf Geschmackswahrnehmungen süss, sauer, scharf, salzig und bitter optimal ausbalancieren; jeder Bissen ist eine geschmackliche Überraschung. Wir sind sicher, dass Sie einige Aromen und Zutaten wie Knoblauch, Galgant, Koriander und Kaffirlimettenblätter schon kennen. Deshalb zeigen wir Ihnen hier die süsse Küche Thailands und verführen Sie mit den Aromen von Ananas, Mango und Kokosnuss.

Ananas
In Thailand ist es warm und feucht; das macht das Land zu einem der weltweit wichtigsten Produzenten einer Vielzahl tropischer Früchte wie die Ananas. Die süsslich duftende, aber leicht säuerliche Frucht wird gerne in Ringe geschnitten und so als Dessert gereicht. Sie findet sich aber auch in speziellen Süssgerichten wie der Gegrillten Ananas mit Rum. Ganz wunderbar kommt ihr fruchtiger Geschmack auch in einem Fried Rice mit Ananas zur Geltung.
Mango
In der thailändischen Küche wird sehr oft mit frischen Früchten gearbeitet, und reife, saftige Mangos bilden die Grundlage vieler fruchtbasierter Gerichte. Ihr süsses Aroma prägt auch unseren leckeren Mango Smoothie. Die Frucht lässt sich zudem perfekt mit sättigenden Reisgerichten und Minze kombinieren, wie in dieser erfrischenden Mangosuppe mit Minze.
Kokosnuss
Kokosnussmilch und weitere, von der der Kokosnuss stammende Zutaten treten in den Küchen von Zentral- und Südthailand prominent auf. Kein Wunder, dass Thailand zu den grössten Kokosnussproduzenten der Welt gehört! Eins der beliebtesten Gerichte, in denen Kokosnussmilch als Basis verwendet wird, ist das cremige Yellow Curry mit Poulet. Es gehört zu den bekanntesten Thaigerichten und ist mild, da es weniger Chilis als das rote oder grüne Curry enthält.
Zitronengras
Cymbopogon, rund um den Globus auch als Zitronengras bekannt, ist eine der wichtigsten Zutaten der Thai-Küche. Die tropische Pflanze gehört zur Familie der Gräser und hat einen subtil zuckrigen, leicht zitronigen Duft, der ein schönes Aroma in traditionelle Thai Curries und Suppen einbringt. Auch unsere authentischen Thai Kitchen Curry Pasten sind vollgepackt mit den aromatischen Stängeln. Für alle, die Zitronengras einmal ganz pur kennenlernen möchten, haben wir einen erfrischenden Lemongrass Drink kreiert. Nebst Zitronengras kommen viel Crushed Ice und ein grosszügiger Schuss Limettensaft ins Glas. Geniessen Sie den belebenden Drink zum Beispiel nach einem scharfen Curry.

[Go back to the top of the page]