DE
FR
AKTUELL

Die fünf schönsten Orte, die Sie in Thailand besuchen sollten

AKTUELL

Die fünf schönsten Orte, die Sie in Thailand besuchen sollten

Die fünf schönsten Orte, die Sie in Thailand besuchen sollten

Thailand ist beliebt und bekannt für sein unglaubliches Essen, pulsierendes Nachtleben und seine faszinierende Geschichte – aber in erster Linie für seine idyllische Schönheit. Mit grossartigen Landschaften und überwältigender Architektur bleibt es den Besuchern prägend in Erinnerung. Hier präsentieren wir Ihnen eine Zusammenfassung von fünf unglaublich schönen Orten, die Sie einfach gesehen haben müssen.


Unverdorbene Insel: Ko Lanta

Der Touristenstrom der letzten zehn Jahre macht es immer schwieriger, in Thailand eine unverdorbene Insel zu finden. Aber Ko Lanta in der Provinz Krabi im südlichen Thailand ist eines dieser letzten Paradiese. Es ist überflutet mit unberührten weissen Stränden, traditioneller Kultur und unverdorbener Natur.

Unverdorbene Insel: Ko Lanta

Wunderschöne buddhistische Tempel: Bangkok

Bangkok kommt einem vielleicht nicht gerade zuerst in den Sinn, wenn man an die schönsten Orte Thailands denkt. Aber mitten im Chaos dieser grossen Stadt können Sie die spektakulärsten buddhistischen Tempel finden. Die Auswahl ist gross; welche Sie aber wirklich gesehen haben müssen sind Wat Arun und Wat Benchamabophit (Foto).

Wunderschöne buddhistische Tempel: Bangkok

Friedlicher Nationalpark: Sukothai

Sukothai ist eine tolle kleine Stadt im nördlichen Thailand, die in der Nähe der Ruinen der historischen Stadt Sukothai (die frühere Hauptstadt Thailands) liegt. Der Sukothai Nationalpark mit seinen duftenden Lotusteichen und den vielen buddhistischen Statuen gehört zu den friedlichsten Meditationsorten, die man sich vorstellen kann.

Friedlicher Nationalpark: Sukothai

Grossartige Berglandschaft: Chiang Mai

Chiang Mai wird liebevoll auch Thailands zweitgrösste Stadt genannt, obwohl es ganz weit entfernt ist von der Hektik Bangkoks. Der magische Ort ist eher eine verschlafene Stadt, eingebettet in herrliche Berglandschaften, üppigen Dschungel und wunderschöne Hügel.

Grossartige Berglandschaft: Chiang Mai

Palast und Klosterruinen: Phimai Historical Park

Der schöne Phimai Historical Park liegt bei der Stadt Phimai in der Provinz Nakhon Ratchasima. Er bewahrt eine der bedeutendsten Klosterruinen Thailands. Der riesige Tempel ist das wichtigste Beispiel der Khymer-Architektur und führt den Besucher zurück in die Zeit des früheren Siam.

Palast und Klosterruinen: Phimai Historical Park