Thailändische Zitronengras-Kokos-Suppe mit Tofu
Rezepte

Thailändische Zitronengras-Kokos-Suppe mit Tofu

  • 15m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 500 Mililiter Kokosnussmilch 500 ml
  • 500 Mililiter Gemüsebouillon
  • 4 Stängel Zitronengras, halbiert
  • 5 cm Ingwer, geschält
  • 5 cm Galgant , geschält
  • 10 Stk. Kaffernlimettenblätter
  • 300 Gramm Tofu, gewürfelt
  • 100 Gramm Austernpilze (oder Champignons)
  • 100 Gramm Mini-Maiskolben

Vorbereitung

  • Kokosnussmilch mit der Bouillon aufkochen.

  • Zitronengras, Ingwer, Galgant, Kaffernlimettenblätter und Mini-Mais Kolben zur Suppe geben. Hitze reduzieren und 10 Minuten köcheln lassen.

  • Zitronengras, Ingwer und Galgant herausnehmen. Tofu, Austernpilze und Tomaten hinzugeben und während 2 Min. köcheln lassen. Mit der Fischsauce und Limettensaft abschmecken, anrichten und mit Koriander dekorieren.