Fruchtsalat à la Bangkok
Sauce Piquante aux Piments Pac
Saucen

Scharfe Chilisauce

"Manche mögen's scharf". So könnte man es für die Thailänder formulieren.
Scharfe Chilisauce, in Thailand auch “Sriracha” genannt, ist eine sehr würzige Tischsauce. In Thailand wird sie so verwendet wie Ketchup im Westen. Normalerweise wird sie in einer kleinen Schüssel auf den Tisch gestellt. Typisch für Thailänder ist es, die scharfe Chilisauce zum Befüllen kalter, ungekochter Frühlingsrollen zu benutzen.

Vollständige Zutaten

Wasser, gesalzene Chilis 28% (rote Chilis, Kochsalz), Rohrzucker, Knoblauch, Kochsalz, Verdickungsmittel: Xanthan, modifizierte Maisstärke, Säuerungsmittel: Essigsäure, Farbstoff: Paprikaextrakt.