Crevetten mit Curry Paste
Rezepte

Crevetten mit Curry Paste

  • 5m

    Vorbereitung

  • 10m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 2 EL Erdnussöl
  • 1 dl Zwiebel fein geschnitten
  • 1 EL Knoblauch gehackt
  • 2-3 EL Fischsauce
  • 1 EL Rote Currypaste
  • 1 TL Rohrzucker
  • 250 Gramm Zuckererbsen in 3 cm Stücke geschnitten
  • 150 Gramm rote Peperoni
  • 500 Gramm Garnelen geschält und geputzt

Vorbereitung

  • Öl in einem Wok oder grossen Bratpfanne auf mittlerer Hitze erhitzen. Zwiebeln und Knoblauch hineingeben und 30 Sek. anbraten.

  • Fischsauce, Curry Paste und Zucker dazugeben und 3 Min. unter Rühren garen bis die Zwiebeln weich sind.

  • Zuckererbsen und Peperoni dazugeben und 2-3 Minuten unter Rühren braten. Garnelen hineingeben und noch 2-3 Minuten unter Rühren anbraten bis Garnelen rosa werden.

  • Mit Korianderblättern dekorieren und sofort servieren.