Crevetten Satay
Rezepte

Crevetten Satay

  • 10m

    Vorbereitung

  • 20m

    Kochzeit

  • 8

    Zutaten

Zutaten

(2 Personen)

  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 Knoblauchzehen
  • 2 Frühlingszwiebel
  • 200 Gramm Satay Kochsauce
  • 1 EL (fakultativ)
  • 300-400 Gramm grosse Garnelen (Scampi), geschält
  • 1-2 frische Chilischoten und Korianderblätter zum Garnieren
  • 200 Mililiter Jasminreis

Vorbereitung

  • Den Jasminreis zum Kochen bringen (nach Packungsanleitung).

  • Zwiebeln in 2 cm Stücke schneiden. Knoblauchzehen fein hacken.

  • Die Garnelen in einem Wok oder Pfanne in etwas Öl anbraten und zur Seite stellen.

  • Das restliche Öl in der Pfanne erhitzen. Die Zwiebel und den Knoblauch kurz anbraten.

  • Die Satay Sauce in die Pfanne geben und mit den Zwiebeln vermischen. Die Garnelen dazu geben und gründlich aufwärmen. (evtl. mit Fischsauce abschmecken)

  • Jasminreis mit Crevetten Satay auf die Teller einrichten. Mit Chiliringen und Korianderblättern dekorieren und sofort servieren.