Fruchtsalat à la Bangkok
Rezepte

Fruchtsalat à la Bangkok

Nach einem würzigen Thai-Curry oder Pad Thai gibt es nichts besseres als ein erfrischendes Dessert. Unser Fruchtsalat wird Sie an die schönsten Strände Thailands und die wärmsten Nächte in Bangkok führen. Ganz einfach zubereitet und oben drauf gesund: Würfeln Sie exotische Früchte wie Papaya, Mango und Kiwi. Fügen Sie dem Fruchtmix etwas Limettensaft und einen Schuss Thai Kitchen Hot Chili Sauce hinzu. Präsentiert in einer ausgehölten Drachenfrucht und fertig ist ein tropischer Dessert-Traum!
  • 15m

    Vorbereitung

  • 7

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 1 grosse, reife Papaya, geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 grosse, reife Mango,geschält, entkernt und gewürfelt
  • 1 Kiwi, geschält und gewürfelt
  • 3 TL fein geschnittene Minzeblätter
  • 3 EL Limettensaft
  • 1 EL Scharfe Chilisauce
  • Garnitur: frische Korianderblätter (optional)

Vorbereitung

  • Alle Zutaten in einer Schüssel vermengen.

  • Gekühlt servieren und mit frischen Korianderblättern garnieren (falls gewünscht).