Frühlings-Wok mit Reis Nudeln
Rezepte

Frühlings-Wok mit Reis Nudeln

  • 30m

    Vorbereitung

  • 19

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

Zutaten Wok:

  • 250 Gramm Reisnudeln - Synonym der asiatischen Küche
  • 2 EL Wok Öl
  • 2 Frühlingszwiebeln (mit grün), in Ringen
  • 2 Knoblauchzehe, gepresst
  • 20 Gramm Ingwer, fein gerieben
  • 200 Gramm Spargeln, gewürfelt
  • 200 Gramm Pilze, geviertelt
  • 1 kleiner Broccoli (ca.200g), in Scheiben
  • 50 Edamame, aufgetaut
  • 1 Zucchetti, zu Spaghetti geschnitten
  • 1 Handful Sojasprossen, gewaschen
  • 1 dl Wasser
  • 1 Limette, Saft
  • 3-4 EL Sojasauce
  • 1 KL Maizena
  • Nach Belieben Salz & Pfeffer

Garnieren:

  • 1 Chili
  • 2 EL Cashewkerne
  • 1 Bund Koriander

Vorbereitung

  • Zubereitung Reisnudeln: Reisnudeln wie auf der Verpackung beschrieben kochen und beiseitestellen.

  • Zubereitung Wok / Gemüse: Öl in einer Wok Pfanne (oder tiefen Bratpfanne) heiss werden lassen. Frühlingszwiebeln, Knoblauch und Ingwer hinzufügen, kräftig andünsten. Gemüse beigeben für 5 Minuten mitbraten. Wasser, Limettensaft, Sojasauce und Maizena in einer Schüssel verrühren. Zu dem Gemüse geben, rührbraten, bis das Gemüse al Dente ist. Nudeln hinzufügen und alles gut mischen.

  • Nach Belieben mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mit Korianderblätter, Cashewkernen und Chiliringen dekorieren und servieren.