Gebratene Bananen in Kokosnussmilch
Rezepte

Gebratene Bananen in Kokosnussmilch

Diese gebratenen Bananen schmecken einfach himmlisch!
  • 10m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

4

Portionen

  • 4-6 kleine Bananen
  • 100 Gramm Tempura Mehl
  • 100 Mililiter Wasser
  • 1 Esslöffel Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 1 Esslöffel Sesamsamen
  • 1 Liter Pflanzenöl
  • 4 Esslöffel flüssiger Honig
  • 300 Mililiter Kokosnussmilch 500 ml

Vorbereitung

  • Bananen schälen, der Länge nach halbieren.

  • Tempura Mehl mit Wasser und Salz anrühren, ohne dass Klumpen entstehen. Sesam hinzufügen und alles gut verrühren.

  • Öl in einem grossen Topf erhitzen.

  • Bananenstücke im Teig wenden und portionenweise im Öl bei starker Hitze ca. 2 Minuten goldbraun frittieren. Mit dem Schaumlöffel aus dem Öl heben und gut auf dem Küchenpapier entfetten.

  • Die Kokosnussmilch in einen Topf geben, den Zucker dazugeben und schaumig schlagen.

  • Die Kokosnussmilch auf einen Teller geben, die Bananen darauf anrichten und mit Honig beträufeln.