gebratener Fisch mit rotem Bananencurry
Rezepte

gebratener Fisch mit rotem Bananencurry

  • 10m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(2 Personen)

  • 300 Gramm Fischfilets, z. B. Kabeljau
  • 1 Bund Koriander
  • 1 Zwiebel
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Chilischoten
  • 4 EL Erdnussöl
  • 2 EL Rote Currypaste
  • 250 Mililiter Kokosnussmilch 250 ml
  • 3 Bananen

Vorbereitung

  • Einige Korianderblätter für die Garnitur beiseitestellen. Restlichen Koriander, Zwiebel und Knoblauch hacken. Chilischoten halbieren und Kerne entfernen.

  • Zwiebel, Knoblauch und Chili in 1 EL Öl kurz dünsten. Currypaste dazugeben, 1–2 Minuten mitdünsten. Mit Kokosnussmilch ablöschen und 15 Minuten köcheln lassen.

  • Bananen in dicke Scheiben schneiden und dazugeben. Aufkochen. Gehackten Koriander daruntermischen. Die Hälfte der Limette auspressen. Restliche Limette in Schnitze schneiden und beiseitestellen. Curry mit Limettensaft und Fischsauce abschmecken und warm halten.

  • Fischfilets in Stücke schneiden. Mit 3 EL Öl in einer Bratpfanne beidseitig je 1–2 Minuten braten. Mit Bananencurry in Schalen anrichten, mit Koriander dekorieren und Limettenschnitze dazuservieren.