Gefülltes Thai - Omelette
Rezepte

Gefülltes Thai - Omelette

  • 15m

    Vorbereitung

  • 10m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(2 Personen)

  • 200 Gramm Hackfleisch vom Schwein oder Rind
  • 3 EL Pflanzenöl
  • 3 Frühlingszwiebeln in Ringe geschnitten
  • 2 Schalotten gewürfelt
  • 3 Knoblauchzehen fein gehackt
  • 1/2/2017 12:00:00 AM Peperoni, entkernt und fein geschnitten (auf Wunsch)
  • 150 Gramm Mungobohnensprossen
  • 8 Cherrytomaten halbiert
  • 1/2/2017 12:00:00 AM EL Fischsauce

Vorbereitung

  • Zubereitung der Füllung: In einem Wok oder in einer Bratpfanne Schalotten, Knoblauchzehen und Peperoni in 1 EL Öl kurz anbraten.

  • Das Fleisch hinzufügen und ca. 5 Minuten goldbraun anbraten.

  • Mit Curry Paste, Fischsauce und Limettensaft abschmecken.

  • Frühlingszwiebeln, Cherrytomaten und Mungosprossen dazu geben und 2 Minuten weiter garen lassen.

  • Korianderblätter untermischen und die Füllung auf einen Teller stellen.

  • Zubereitung von Omeletten: Eier in einer Schüssel verquirlen ohne dass zu viel Schaum entsteht. Mit Fischsauce abschmecken.

  • 1 EL Öl in einer grossen beschichteten Bratpfanne erhitzen und die Hälfte der Eiermasse hinein giessen. Auf mittlere Hitze langsam stocken lassen.