Klebreis mit Mango
Rezepte

Klebreis mit Mango

Klebreis mit Mango (oder Khao Niao Mamuang) wird in ganz Thailand serviert – ob in Luxusrestaurants, am Familientisch oder auf den Floating Markets, wo er von Händlern auf dem Boot verkauft wird. Im exotischen Dessert vereinen sich süsse Kokosnussmilch, Klebreis, säuerliche Mango und eine Prise Salz für etwas Pepp in perfekter Harmonie. Die erfrischende Köstlichkeit wird Ihnen auch nach dem Abendessen noch einmal das Wasser im Mund zusammenlaufen lassen. Das Rezept folgt der thailändischen Philosophie der Einfachheit: Der wunderbare Klebreis mit Mango enthält lediglich sechs Zutaten und ist in 30 Minuten zubereitet.
  • 10m

    Vorbereitung

  • 30m

    Kochzeit

  • 6

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 500 Mililiter Kokosnussmilch 500 ml
  • 200 Mililiter Wasser
  • 200 Gramm Klebreis (oder rundkörniger Reis für Dessert)
  • 2 EL Zucker
  • 2 reife, süsse Papayas oder Mangos
  • prise eine Prise Salz

Vorbereitung

  • Kokosnussmilch zusammen mit dem Wasser aufkochen. Hitze reduzieren und den Klebreis, Salz und Zucker dazugeben.

  • Den Reis zugedeckt bei schwacher Hitze ca. 25 Minuten köcheln lassen bis er weich ist.

  • Den Reis in kleine Schüsseln geben und mit geschälten, geschnittenen Früchten servieren.