Muscheln mit Zitronengras und Kokosnussmilch
Rezepte

Muscheln mit Zitronengras und Kokosnussmilch

  • 15m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 2 Kilogramm frische Muscheln (gewaschen)
  • 2 Frühlingszwiebeln, geschnitten
  • 3 Zitronengrasstängel, zerdrückt
  • 8 Kaffirlimettenblätter, in feine Scheiben geschnitten
  • 1-3 EL Grüne Curry Paste
  • 500 Mililiter Kokosnussmilch 500 ml
  • 3 EL geschnittener frischer Koriander
  • 2-3 EL Fischsauce
  • Saft einer ½ Limette

Vorbereitung

  • Die Kokosnussmilch in einen grossen Topf oder Wok eingiessen, die Curry Paste hineinfügen und zum kochen bringen.

  • Frühlingszwiebeln, Zitronengrass sowie die Kaffirlimettenblätter beifügen und 2-3 Minuten köcheln lassen.

  • Die Muscheln beifügen und die Pfanne mit einem Deckel bedecken.

  • Ca. 5-7 Minuten kochen lassen bis sich die Muscheln öffnen.

  • Das Gericht mit der Fischsauce und dem Limettensaft abschmecken. Mit dem geschnittenen Koriander dekorieren und sofort servieren.