Grünes Curry mit Garnelen
Rezepte

Grünes Curry mit Garnelen

  • 10m

    Vorbereitung

  • 20m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(2 Personen)

  • 2 EL Grüne Curry Paste
  • 250 Mililiter Kokosnussmilch 250 ml
  • 200 Gramm Aubergine, gewürfelt
  • 10 Mühle Drehungen Garnelen, geschält und gereinigt
  • 1 Bund Thai Basilikum (Horapa)
  • 3 Kaffiernlimettenblätter
  • 2 EL Öl zum Anbraten
  • 1 roter Chili
  • Jasminreis

Vorbereitung

  • Reis spülen. 1 Tasse Reis mit 1,5 Tassen Wasser aufkochen. Reis einmal umrühren, Herd abstellen und zugedeckt während 20 Min. auf dem heissen Herd lassen. Wichtig: Deckel während der 20 Min. nicht öffnen.

  • Das Öl in einer Pfanne leicht erhitzen, die grüne Currypaste hineingeben und bei mittlerer Hitze etwa 1 Min. anbraten dann die Kokosnussmilch hineingeben und aufkochen.

  • Die Aubergine in die Pfanne geben und 5 Min. köcheln lassen. Garnelen hinzufügen, Hitze reduzieren und bei mittlerer Hitze 2 Min. köcheln lassen

  • Nach Belieben mit Fischsauce abschmecken. Die Kaffirlimmettenblätter und den roten Chili in dünnen Streifen geschnitten beigeben und mit Basilikum garnieren.

  • Zusammen mit THAI KITCHEN Jasminreis anrichten und servieren.