Kürbissuppe mit Kokosnussmilch
Rezepte

Kürbissuppe mit Kokosnussmilch

  • 10m

    Vorbereitung

  • 30m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(2 Personen)

  • 400 Gramm Kürbis, z.B. Butternut (Birnenkürbis)
  • 3 EL Limettensaft
  • 150 Gramm Crevetten, geschält
  • 2 Schalotten, geschält und fein gehackt
  • 2 kleine Peperoni, in Scheiben geschnitten (optional)
  • 1-2 EL Gelbe Curry Paste
  • 500 Mililiter Kokosnussmilch 500 ml
  • 1-2 EL Fischsauce
  • Eine Prise Muskatnuss

Vorbereitung

  • Kürbis schälen und in Würfeln schneiden, in einer Schale mit Limettensaft bestreuen.

  • Kokosnussmilch in den Topf giessen, die Curry Paste dazugeben und zum Kochen bringen.

  • Schalotten, Kürbis und Peperoni hineingeben. Während 20-25 Minuten köcheln lassen bis der Kürbis weich ist. Die Crevetten dazugeben und die Suppe 2-3 min. weiterkochen. Mit Fischsauce würzen. Die Suppe in kleinen Schüssel anrichten und mit Muskatnuss und Basilikumblätter garnieren. Sofort servieren.