Pouletbällchensuppe
Rezepte

Pouletbällchensuppe

  • 20m

    Vorbereitung

  • 10m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 4 Pouletbrüstchen
  • 1 Ei, nur Eiweiss
  • 2 kleine rote Chilis
  • 2 TL geriebener Ingwer
  • 1 Liter Hühnerbouillon
  • 1 Limette, nur Saft
  • 150 Gramm Sojasprossen
  • 2 EL Sojasauce
  • 1-2 EL Fischsauce

Vorbereitung

  • Die Pouletbrüste in kleinen Würfeln schneiden und in ein Schüssel geben.

  • Eine Chili klein schneiden und in die Schüssel geben. Limettensaft, Fischsauce, Ingwer und Ei dazugeben und gut mischen.

  • Die Brühe aufkochen und die zweite Chilishote in Rondellen geschnitten hineingeben. Mit Sojasauce abschmecken. Ein paar Minuten ziehen lassen.

  • Inzwischen kleine Fleischbällchen formen (einen guten Esslöffel gross). Die Bällchen in die Brühe tauchen und ca. 10 Minuten köcheln lassen.

  • Die Bällchen aus dem Topf herausnehmen und warm halten.

  • Die Sojasprossen in die Brühe geben und kurz kochen lassen. Sie sollten gar sein, aber noch ein bisschen knackig bleiben.

  • Den Koriander fein schneiden. Die Fleischbällchen in Schalen anrichten, die Brühe mit Sojasprossen darüber geben, mit Koriander und Chili dekorieren und servieren.