Thailändische Bratnudeln
Rezepte

Thailändische Bratnudeln

  • 10m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 7

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 250 Gramm Reisnudeln
  • 300 Gramm Geflügelfleisch in Streifen oder Crevetten
  • 300 Gramm rote oder grüne Paprika, klein geschnitten
  • 3 Frühlingszwiebeln, in feine Ringe geschnitten
  • 3-4 EL Wok Öl
  • 2 EL Rote Currypaste
  • 1-2 EL Fischsauce

Vorbereitung

  • 250 g Reisnudeln nach Angaben auf der Packung vorbereiten.

  • Woköl in einem Wok oder Bratpfanne erhitzen und Geflügelfleisch oder Crevetten anbraten. Paprika und Frühlingszwiebeln dazugeben und 3 Min. unter Rühren weiterbraten.

  • Rote Curry Paste hinzufügen und gut mischen. Bei Bedarf mit Thai Kitchen Fischsauce abschmecken.