DE
FR
AKTUELL

Rasch auf dem Tisch: klassische Thai-Rezepte schnell gekocht

AKTUELL

Rasch auf dem Tisch: klassische Thai-Rezepte schnell gekocht

Rasch auf dem Tisch: klassische Thai-Rezepte schnell gekocht

Es ist ein weit verbreitetes Missverständnis, dass es schwierig ist, authentisches thailändisches Essen zuzubereiten. In der thailändischen Küche werden Zutaten mit vier verschiedenen Geschmacksprofilen kombiniert, um aus salzig, scharf, sauer und süss ein schön ausgewogenes Ergebnis zu kreieren. Die perfekte Balance zu erreichen ist eine Kunst, zu der etwas Übung gehört. Aber das Kochniveau, das für die Zubereitung der meisten klassischen thailändischen Gerichte nötig ist, ist gar nicht so hoch. Denken Sie an die schwimmenden Märkte Thailands – dort wird Ihr Essen vor Ihren Augen gekocht und innerhalb weniger Minuten serviert. Einfache Thai-Gerichte, schnell zubereitet und schön angerichtet – das gelingt auch bei Ihnen zuhause! Und mit ein wenig Unterstützung von Thai Kitchen schmeckt’s so richtig authentisch.


Pad Thai

Pad Thai

Dieses typische Bangkok Street Food ist das Nationalgericht Thailands und das perfekte Quick Dinner nach einem Arbeitstag. Mit der Pad Thai Kochsauce von Thai Kitchen geht alles ganz einfach und rasch: Es gibt Essen in 25 Minuten! Unsere Sauce enthält eine feine Mischung aus Tamarinde, roten Chilis und Schalotten. Sie wird zu gekochten Nudeln und Gemüse gegeben, dazu wahlweise noch etwas Pouletfleisch oder Crevetten. Für den traditionellen Thai Touch geben Sie am Schluss noch etwas gehackte Erdnüsse und einen Schuss Limettensaft darüber.


Rotes Rindfleisch-Curry mit Nudeln

Rotes Rindfleisch-Curry mit Nudeln

Sind Sie in der Stimmung für etwas Scharfes? Auch unser leckeres Rezept für Rote Curry-Nudeln mit Rindfleisch ist ein schnell gemachtes Gericht, das weniger als 30 Minuten Zubereitungszeit braucht. Mit der Mischung aus Roter Curry Paste und Kokosnussmilch bleiben die scharf angebratenen Rindssteak-Scheiben schön saftig und zart; die roten Chilis sorgen für die richtige Schärfe und einen farblichen Kontrast. Servieren Sie das Rindfleisch auf einem Bett von Reisnudeln, die Sie kurz im Wok mitgaren. Nun noch etwas Limettensaft und ein Spritzer Fischsauce für den perfekten Geschmack – und schon kann serviert werden.


Ananas-Reis

Ananas-Reis

Wenn Sie nach etwas wirklich Leckerem suchen, mit dem Sie Ihre Gäste beeindrucken können, liegen Sie mit diesem Ananas-Reis, dem klassischen thailändischen Gericht, goldrichtig. Das traditionsreiche Rezept mit feinem Jasminreis, Crevetten und exotischer Ananas ergibt eine ausserordentliche Geschmackskombination, die sich perfekt für eine Party eignet. Alle Zutaten kommen in den Wok - das Resultat steht in weniger als 20 Minuten auf dem Tisch. Belebender Ingwer und Knoblauch passen sehr gut zu den geschmackvollen Crevetten, die dem Ganzen eine salzige Note geben. Karamellisierte Ananasstücke geben dem Reis ein ausgewogenes Aroma und sorgen für das süsse Element, das so typisch für die Thai-Küche ist. Servieren Sie den Reis in einer ausgehöhlten Ananashälfte – und Ihre Gäste werden Sie als Starkoch feiern!