Pad Thai Nudeln mit Poulet
Rezepte

Pad Thai Nudeln mit Poulet

  • 10m

    Vorbereitung

  • 15m

    Kochzeit

  • 9

    Zutaten

Zutaten

(4 Personen)

  • 200 Gramm Pad Thai Kochsauce
  • 100 Gramm Reisnudeln
  • 150 Gramm Tofu, gewürfelt und frittiert
  • 300 Gramm Pouletgeschnetzeltes
  • 3 Stangen chinesische Lauchblätter, fein geschnitten
  • 1 EL süsser, eingemachter Rettich, gehackt
  • 1 EL Knoblauch, gehackt
  • 2 Eier
  • 3-4 EL Öl zum braten

Vorbereitung

  • Die Nudeln nach der Packungsanleitung vorbereiten und beiseite stellen.

  • Poulet anbraten.

  • Knoblauch und Nudeln dazugeben und auf kleiner Hitze anbraten.

  • In der selben Pfanne, bei mittlerer Hitze, die Eier in die freie Fläche der Pfanne schlagen und verrühren.

  • Tofu, Lauchblätter und den süssen Rettich hinzufügen. Anschliessend die Pad Thai Sauce dazugeben und alles vermengen.